Regionaler Nachdienst

… auch Nachts an Ihrer Seite

Der Regionale Nachtdienst bietet Sicherheit, Unterstützung sowie Entlastung in schwierigen Lebenslagen während der Nacht von 22.00 Uhr bis 7.00 Uhr. Wenn nachts pflegerische Hilfe erforderlich ist, haben Hilfesuchende oder Angehörige eine kompetente Ansprechpartnerin.

Für reguläre, planbare Einsätze
Wenn Sie Hilfe in der Nacht brauchen, wenden Sie sich gerne an Ihre Spitex. Diese bespricht mit Ihnen Ihren Bedarf und koordiniert den Einsatz mit dem Regionalen Nachtdienst.

Für spontane, ungeplante Einsätze
Hilfesuchende wenden sich zwischen 22.00 und 7.00 Uhr an die Medizinische Notrufzentrale MNZ, Tel. 061 261 15 15, welche die Einsätze triagiert und an den Nachtdienst weiterleitet.

Fyler als PDF

 

Der Regionale Nachtdienst ist ein gemeinschaftliches Projekt

... und in folgendem Versorgungsgebiet tätig

Seitenanfang